[fb_like]

Kinderschuhe

Kinderschuhe

Kinderschuhe

Wie schnell die Zeit vergeht, sieht man am stärksten an unseren Kleinen. Gerade krabbelten sie noch munter vor sich hin, dann der erste Schritt und nun brauchen sie die passenden Kinderschuhe, um laufend munter die Welt zu erkunden. Aber ein Kinderschuh ist nicht gleich ein Kinderschuh. Es gibt einige Dinge, die man beachten sollte.

Dem Kinderschuh wird eine entwicklungspsychologische Bedeutung zugemessen, denn dieser darf den Kinderfuß nicht bei seiner Entwicklung behindern. Zunächst sollte man darauf achten, dass die Sohle der Kinderschuhe relativ fest ist. Ein sehr beliebtes Material für die Sohle ist Leder, da dadurch der Schuh eine bessere Passform hat, länger haltbar ist und der Schuh atmen kann. Der Schuh sollte immer mindestens 12mm und maximal 17mm länger sein, als der Fuß, damit die Füße unserer kleinen Lieben nicht eingeengt ist und sie trotzdem einen festen Halt im Schuh haben. Auf die Angaben der Schuhgröße sollte man sich nicht verlassen, denn oft sind die Schuhe etwas kleiner als angegeben. Deswegen gilt: nicht nur Fuß, sondern auch Schuh messen. Oft wird vorne auf die Kinderschuhe gedrückt, um zu gucken, wie groß der Platz zwischen dem längsten Zeh und Schuh ist. Das ist selten hilfreich, weil die Kinder reflexartig ihre Zehen einziehen, sobald jemand drauf drückt. Abhilfe kann hier eine Schablone beschaffen, die vom Kinderfuß angefertigt wird (das Kind steht auf einem Stück Pappe, Mama oder Papa zeichnet die Umrisse des Fußes und fertig), die dann in den Kinderschuh gelegt wird, um den Freiraum sicher zu ermitteln. Natürlich ist die Breite des Schuhs genauso wichtig wie die Länge. Auch hier darf der Fuß nicht eingeengt sein, um bleibende Schäden vorzubeugen. Der Fuß sollte aber auch nicht zu locker im Kinderschuh sitzen, denn sonst rutschen die Kleinen nach vorne und das beeinträchtigt wieder die Zehen.

Aber vor allem gilt: die Kinder so oft es geht barfuß laufen lassen, denn das ist am gesündesten für den kleinen Kinderfuß, denn so hat er die größte Bewegungsfreiheit und kann optimal wachsen. Kinderschuhe nur dann anziehen, um den Fuß vor Kälte oder ähnlichem zu schützen, das die Gesundheit unserer Lieben beeinträchtigen könnte.

Ähnliche Beiträge:

  • ©fatihhoca Einladungen zum Kindergeburtstag
    Der Geburtstag eines Kindes ist eine viel speziellere Angelegenheit als der eines Erwachsenen, da die Kleinen sich darüber freuen, wieder ein Jahr älter geworden zu sein. Dementsprechend sollten Sie Ihr Kind zu diesem Anlass nicht ...
  • Mixed race children making Christmas cards Geschenke selber basteln
    Geschenke selber basteln Häufig wird man bei der Suche nach einem kreativen, brauchbaren und auch individuellen Geschenk nicht leicht fündig – wie wäre es da mit einem gebastelten Geschenk? Wenn man das Geschenk gleich selbst ...
  • schultuete-basteln Eine Schultüte basteln
    Eine Schultüte basteln Der erste Schultag stellt einen großen Schritt im Leben eines jeden Kindes dar. Die Kindergartenzeit ist vorüber, ein neuer Lebensabschnitt beginnt. Auch für die Eltern kommt viel Neues dazu und die Kleinen ...

Sag uns deine Meinung