[fb_like]

Eine Schultüte basteln

Schultüte basteln

Eine Schultüte basteln

Der erste Schultag stellt einen großen Schritt im Leben eines jeden Kindes dar. Die Kindergartenzeit ist vorüber, ein neuer Lebensabschnitt beginnt. Auch für die Eltern kommt viel Neues dazu und die Kleinen werden wieder einen Schritt selbstständiger. Natürlich gehört zum ersten Schultag auch die eigene Schultüte. Mit Leckereien und kleinen Geschenken gefüllt, bleibt sie ein Leben lang in Erinnerung und ist etwas ganz Besonderes fürs Kind.

Die Schultüte basteln ist ein erster Schritt in der Vorbereitung auf diesen wichtigen Tag. Meistens fängt man schon im Kindergarten damit an und die Eltern treffen sich gemeinsam, um für die ABC-Schützen die Schultüten zu gestalten.
Wer seinem Kind eine eigene, ganz individuelle Schultüte basteln möchte, kann das aber auch zu Hause machen, ohne viel Geld dafür auszugeben. Das hat den Vorteil, dass man sicher sein kann, dass das Kind als einziges mit dieser Schultüte auf dem Klassenfoto sein wird und man außerdem ganz sicher eine Schultüte hat, die dem Kind auch wirklich gefällt.
Zusammen mit dem Kind die Schultüte basteln lässt außerdem der Kreativität freien Lauf. Mit einem großen Bogen stabilem Papier ist schnell die Grundform gerichtet, die nun noch fantasievoll gestaltet werden kann.

Spaß macht was gefällt

Man sollte sich vorher mit dem Kind absprechen, was es denn gerne für eine Tüte haben möchte. Soll es etwas im Tigerlook sein, oder eine Märchenszenerie draufgeklebt werden? Vielleicht auch einfach nur Glitzer oder andere Dekorationen, wie Federn oder Sticker.
Wenn man sich einmal Gedanken gemacht hat, kann man mit Schere und Kleber bewaffnet die Schultüte basteln und gestalten, wie es dem Schulanfänger und einem selbst gefällt.
Zu Hause kann man sich dafür mehr Zeit lassen und das Ganze auch in Ruhe angehen. Wenn Materialien fehlen, können diese noch nachgekauft oder gesammelt werden. Wenn man gemeinsam an der Tüte bastelt kann man mit dem Kind auch über Erwartungen und Wünsche für die Schulzeit reden und die gemeinsame Zeit genießen.
Viele Kindergärten bieten auch an, dass sich die Eltern abends gemeinsam treffen und zusammen die Schultüten gestalten und basteln. Hier kann man sich mit Gleichgesinnten austauschen, von den ErzieherInnen Tipps und Anleitungen holen und vielleicht auch ein paar Ideen sammeln, was man für den Schulalltag beachten muss. In jedem Fall wird der erste Schultag unvergesslich werden.

Ähnliche Beiträge:

  • ©iStockphoto.com/fatihhoca Basteln mit Kindern
    Haben Sie selbst Kinder oder arbeiten viel mit Kindern, dann wissen Sie, wie wichtig es ist, deren Kreativität von klein auf zu fördern. Besonders gut eignet sich dazu das Basteln. Es schult ihr allgemeines künstlerisches ...
  • schultuete-basteln Eine Schultüte basteln
    Eine Schultüte basteln Der erste Schultag stellt einen großen Schritt im Leben eines jeden Kindes dar. Die Kindergartenzeit ist vorüber, ein neuer Lebensabschnitt beginnt. Auch für die Eltern kommt viel Neues dazu und die Kleinen ...
  • Geburtstagstorten Geburtstagstorten für Kindergeburtstage
    Geburtstagstorten für Kindergeburtstage Viele Eltern stellen sich zu den Geburtstagen der Kinder oft die Frage, welche Geburtstagstorte gekauft werden soll. Diese Frage ist nicht immer einfach zu beantworten und die Lösung ist oft schwieriger als ...

Sag uns deine Meinung